Sanatorium Dolhain

Sanatorium Dolhain
RR

Besucht im Jahr 2015

E

in Klassiker des Genres, so könnte man diese ehemalige Lungenheilanstalt nennen, die nun schon seit Jahren durch das Internet geistert – mit allerlei Schauergeschichten umhüllt. Was der Wahrheit entspricht, das kann man höchstens nur noch raten, da Jahre der Mythenbildung ihren Teil dazu beigetragen haben, dass heutzutage „Geisterjäger“ dort einkehren – auf der Suche nach seltsamen Erscheinungen und ihrem letzten Funken Verstand. Was sie zumindest alle finden werden: Das wohl fotogenste Feuerwehrauto der Urbex-Scene.

Unser Besuch damals war dementsprechend ernüchternd, denn mehr als die Drehleiter und entkernte Flure gibt es hier nicht. Anzeichen einer „belgischen“ Renovierung („lass uns mal mit dem Keller anfangen, auch wenn es durch’s Dach regnet“) sind zu erkenne, wie auch untalentiertes Herumgesprühe der üblichen Dorfjugend. Ein kleines Video war es mir damals dann doch wert, wenn auch nur mit dem Lumia 1520 gedreht.

Leave a comment