Ich kauf mir eine neue Systemkamera

Endlich habe ich mich durchgerungen, mein ganzes Zeug verkauft das hier so nutzlos rumlag, viele Reviews geguckt und gelesen, vergleiche bei dp-review gemacht und am Ende eine Entscheidung getroffen. Es wird die Olympus M10! Sie erfüllt einen teil meines hipster angehauchten Herzens mit Glücksgefühlen, siehst sie doch wie die Kameras aus, die ich als kind so schön fand.
Sie ist federleicht, ich habe bereits passende Objektive dank der Lumix G1 und den Mehrwert zur M10 Mark II habe ich für mich einfach nicht gefunden. Zwei Achsen mehr zum stabilisieren waren mir keine 200€ wert. Wie es dann aber so läuft im Leben, ergeben sich Zufälle. Ich habe doch die Mark II genommen, da es zum einen einen 100€ Gutschein vom freundlichen Großhändler gab und Olympus eine Cashback Aktion hat bei der erneut 100€ drin sind. Da gingen sie also hin die 200€ Mehrpreis. Finaler Clou, durch den Besitz einer 12-50 Optik, benötige ich das mitgelieferte Pancake Objektiv nicht und verkaufe dieses bei E-Bay. Grob überschlagen habe ich also weniger ausgegeben als gewollt und die aktueller Kamera bekommen.
Der Akku hängt schon am Strom und die nächste Tour mit den Jungs steht auch schon. Ich freue mich bereits auf die „Probefahrt“ mit der M10. Besonders gespannt bin ich auf die Live Modi .
Ich erspare euch ein Unboxing, davon bekommt ihr reichlich bei YouTube, was jedoch folgen wird sind berichte und Bilder.

Ich freu mich drauf.
Solltet Ihr fragen haben zur Kamera, immer raus damit.

Beste Grüße

 

Madmen Manolo

Leave a comment