“No great mind has ever existed without a touch of madness.” - Aristoteles

Neueste Reportagen

Confusion304
09 Nov: Land of Confusion

Dieses Mal keine großen Texte, geistigen Ausschweifungen und wortreiche Lyrikorgien, die eh so gut wie nie gelesen werden. Einfach nur Bilder – Bilder ohne Erklärung, die für sich selbst sprechen sollen. Weil ich faul bin, weil ich müde bin.

Venn43
30 Sep: Soldatenfriedhof Henri-Chapelle

Als 1944, am 06. Juni, die größte Landungsoperation in der Geschichte der Menschheit begann, war der Krieg eigentlich bereits vorbei. Eigentlich, so hätte der gesunde Menschenverstand es gesehen, war er bereits seit spätestens 1943 vorbei…

Reifenhändler286
22 Sep: Der Reifenhändler

Durststrecken gibt es immer wieder einmal und vergleichbar mit der Landwirtschaft, geht auch beim „urbanen Erkunden“ der Großteil der Kollegen in die Winterpause, mummelt sich daheim vor dem Radiator in die Ikea Plasteflauschdecke und harrt der Dinge die da kommen…

Momentaufnahme

Neueste Blogeinträge

Wir allen lieben sie, wir alle geben sie auch gerne: Die Hilfsbereitschaft. Steckt der Kumpel betrunken bei seiner abendlichen, frischen Bekanntschaft, die mit abnehmendem Alkoholpegel immer inkompatibler für ihn und seine Lebensplanung / sexuelle Ausrichtung erscheint? Ein Anruf und wir holen ihn.

Die beste Freundin hat ein Problem in der Form eines Pickels, der mittlerweile Wahlrecht und Sozialversicherungsnummer besitzt? Wir fahren natürlich los und kaufen ein Basecap / ein Balaclava, bis die ISS nicht mehr aus dem Weltall davon berichtet.

Oder: Womit finde ich die schönen Orte denn?

Passend zur kleinen Fotoreportage über das Camp Hitfeld, haben wir unsere anfänglichen Bestrebungen im Bereich…

Früher war alles besser! Grüneres Gras, alle waren glücklich, mehr…

20.06.2017 kurz vor Feierabend, das Handy vibriert und eine E-Mail…

In meiner Geburtsstadt, Eschweiler Rhld., gab es über Jahre (und wird es wahrscheinlich immer noch geben, zumindest immer noch als Erinnerung) zwei Graffitis, die so simpel waren, aber auch zugleich so einbrennend, dass eigentlich ein jeder „Eschweiler“ sie kennen sollte:

Silvia, wo liegt (W)iese Spanien? (sic)
Radioaktivität macht schlank!

Hand auf’s Herz: Instagram ist eine Müllhalde, voller unterschiedlichster „Feeds“. Es gibt wahrscheinlich Milliarden von Kanälen…

Vor einigen Tagen habe ich mit einem guten Bekannten geschrieben, den ich leider viel zu selten sehe und mit dem ich immer grandiose Ausflüge nach Belgien erleben durfte, die uns durch die Straßen Lüttichs führten. Es ist auch derjenige Bekannte, der mir vor langer Zeit wieder die Liebe zur analogen Fotografie eingetrichtert hat, welche bis dahin bei mir mehr als nur im Tiefschlaf war.

2016 geht und ich überlege so vor mich hin wie…

Endlich habe ich mich durchgerungen, mein ganzes Zeug verkauft das…

Das schöne satte Geräusch des Auslösers, hochwertig fühlt sich die…

APS-C vs. Kleinbild

Fundstück der Woche: Etwas zum Thema APS-C vs. Kleinbild – Kampf der „Größen“.

Jeder der Fotografiert, hat vermutlich mal eine HDR und „Photography“…

dann ist für mich nichts in Ordnung. Was tue ich…

Anfangs rümpfte ich die Nase, wenn Menschen mehr und mehr…

Eigentlich sollte ich gerade für eine bevorstehende Prüfung lernen. Eigentlich. Uneigentlich? Fernweh. Viel davon…

Urbex, ein Modewort, definiert die Erkundung des „urbanen Raums“ (Urban Exploration). Was sich so hochtrabend anhören mag, nach Abenteuer, Spannung und…

Social Media (auch Soziale Medien)[1] sind digitale Medien und Technologien (vgl. Social Software), die es Nutzern ermöglichen, sich untereinander auszutauschen und mediale Inhalte einzeln oder in Gemeinschaft zu erstellen…

Das hier ist also mein „erstes Mal“. Ich blogge! Thematisch heute über Street und da ich hauptberuflich noch kein großer Fotograf bin, sondern passionierter semi pro Freelancer mit einem gewissen Ehrgeiz (und dem nötigen autodidaktischen Willen neues zu probieren)…

X